» Startseite » Augenzentrum Brühl » Datenschutz » Impressum
Refraktive Chirurgie / Femto-Lasik im Augenzentrum Brühl, Dr. Johannes Esser – hier gehts zur Startseite!
 

Die Femto-Lasik zur Korrektur der Altersweitsichtigkeit (Laser Blended Vision)

Monovision

Schon längere Zeit wurde – vor allem in den USA – versucht, mit „Monovision“ die Altersweitsichtigkeit zu therapieren. Den Patienten wurde durch Linsen oder Laseroperationen ein Auge kurzsichtig (Myop) und ein Auge normalsichtig (Emmetrop) eingestellt. Da es aber vor allem im mittleren Sichtbereich zu unscharfem Sehen kommt (Blurred Vision) vertragen dies nur ca. 60% der behandelten Patienten.

Wir setzen daher in unserem Augenzentrum nicht auf dieses Verfahren, sondern im Linsenbereich auf diffraktive Bifokal- und Trifokallinsen, sowie im Augenlaserbereich auf die ...


Laser Blended Vision

Dan Reinstein (Medizinischer Direktor an der Londoner Vision Clinic) hat vor einigen Jahren in Zusammenarbeit mit der Firma Zeiss das Verfahren der „Laser Blended Vision“ entwickelt. Weltweit wurden bereits über 100.000 Patienten mit dieser Methode erfolgreich behandelt.

Dieses Verfahren hat gegenüber der Monovision viele Vorteile. Es wird für die mittlere Distanz der Sehfähigkeit durch Modelierung der Hornhaut eine „Fusionszone“ gebildet. Der Nachteil der „Blurred Vision“ fällt weg. Der Patient hat keine Probleme mehr damit, die Sicht beider Augen gemeinsam zu verarbeiten. Die Sehkraft ist erheblich besser, als man erwarten würde. Mehr als 98% der behandelten Patienten können ohne Brille Zeitung lesen.

Durch den Einsatz der modernen Femto-Lasik-Technik ist die Laser Blended Vision ein risikoarmer Eingriff, bei dem die Augen nicht eröffnet werden müssen. Eine Kombination mit der Behandlung einer vorhandenen Fehlsichtigkeit (Kurz- oder Weitsichtigkeit) ist problemlos möglich.

Das Verfahren der Laser Blended Vision bietet somit eine sichere Möglichkeit für Patienten mit beginnender oder vorhandener Alterssichtigkeit (Presbyopie), auf ihre Lesebrille verzichten zu können. Wir haben schon einige Erfahrung mit dieser tollen, innovativen Technik und beraten Sie gerne.

Da nicht alle Patienten für eine Laser Blended Vision in Frage kommen, testen wir sehr umfangreich Ihre Augen und das Zusammenspiel der Augen, um ein optimales Ergebnis für Sie zu erreichen. Dabei entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten. Auch die zusätzlichen Untersuchungen für Laser Blended Vision sind bei uns im Festpreis enthalten.

Nachfolgend können Sie sich für weitere Infomationen auf Englisch ein Video von Dan Reinstein anschauen:




Kontaktdaten

Kontaktdaten

AUGENZENTRUM BRÜHL
Kölntorpassage
Kölnstraße 41-43
50321 Brühl

Fon: +49 (0) 2232 - 92 849 - 28
Fax: +49 (0) 2232 - 92 849 - 29
Fehlsichtigkeiten

"So sieht man, wenn man schlecht sieht ..."

Unsere Dia-Show zeigt, wie das Sehen ohne Hilfsmittel bei den gängigsten Fehlsichtigkeiten empfunden wird.

» Dia-Show starten